Presse

Im Eisele Pressebereich bieten wir Ihnen einen Überblick über Pressemitteilungen, Veranstaltungen und Sie haben auch die Möglichkeit ausgewähltes Bildmaterial zu erhalten.

21.12.2020 | 14:25 Uhr

Eisele-Stabrührwerk ESR 204

Wir erweitern unser umfangreiches Rührwerkeprogramm um das Stabrührwerk ESR 204, das zum 01.10.2020 in das Produktprogramm übernommen wurde.
Jetzt sind wir in der Lage, moderne Biogasanlagen noch umfassender mit Rühr- & Pumptechnik aus einer Hand zu beliefern. Die Stabrührwerke sind bereits seit mehreren Jahren auf Biogasanlagen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einsatz und haben höchste Ansprüche an Lebenserwartung, Wartungsfreundlichkeit und Rührleistung erfüllt.


Das ESR 204 ist mit einem Elektromotor mit 15 kW (zugelassen für Ex-Schutz Zone 2) ausgestattet und sorgt mit seinen max. 100 U/min und einem Propeller mit einem Durchmesser von 140cm für höchste Schubkräfte und maximale Rührergebnisse. Mit einer Wellenlänge von 450cm besteht die Möglichkeit, das Rührwerk auf unterschiedlichste Behältermaße anzupassen. Die Neigungsverstellung erfolgt wahlweise mechanisch oder hydraulisch. Ein zentrales Schmiersystem versorgt alle Lager permanent mit frischen Schmierstoffen. Groß dimensionierte Lager und hochverschleißfeste Gleitringdichtungen sorgen für maximale Standzeiten und optional ist das ESR 204 für Decken- oder Wandmontage erhältlich.


Zusätzlich ist das Eisele-Stabrührwerk mit einem Soft Starter oder Frequenzumrichter kombinierbar und somit nach den aktuellen BAFA-Förderrichtlinien förderfähig. Die Ersatzteilversorgung erfolgt wie gewohnt zuverlässig über die Firma Eisele und das weltweit bestehende Vertriebspartnernetz.

zum Seitenanfang

© 2020 Franz Eisele u. Söhne GmbH & Co. KG