Baupumpen und Schmutzwasserpumpen BS-BSD-BSG

Die Eisele Baupumpen und  Schmutzwasserpumpen BS-BSD-BSG sind selbstansaugende Kreiselpumpen.


Hier die näheren Kenndaten:

  • trockenselbstansaugend - trockenlaufsicher - saugt ohne Hilfsflüssigkeit
  • Abdichtung der Welle durch hochverschleißfeste Gleitringdichtung
  • verstopfungssicher durch offene Laufräder - unempfindlich für den Einsatz auf Baustellen, in Kommunen und Industrie
  • fahrbar oder auf Schlitten mit Drehstrommotoren von 3,0 / 5,5 / 11,0 kW
  • mit Dieselmotoren 3,0 / 6,5 / 12,5 / 22,0 kW Leistungen bis 234 m³/h
  • für Zapfwellenantrieb 15 - 40 kW
    Leistung bis 360 m³/h

Die Eisele Baupumpen und Schmutzwasserpumpen BS-BSD-BSG sind selbstansaugende Kreiselpumpen. Einsatzgebiete sind neben Industrie- und Handwerksbetrieben auch Schiffsbau und Katastrophenschutz. Besonders bewährt haben sich diese zuverlässigen, leistungsstarken Pumpen bei der Feuerwehr und im Baugewerbe. » Dazu der Anwenderfilm bei der Freiwilligen Feuerwehr Sigmaringen.
Sie eignen sich zum Abpumpen von Teichen, Schächten und Baugruben und bei der Grundwasserabsenkung.

Nähere technische Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Katalog als pdf.

Weitere Pumpen

Tauchmotorpumpen AT/GT Vertikalpumpen VM/VG Abwasserpumpen VAG Rotationspumpen DK
zum Seitenanfang

© 2018 Franz Eisele u. Söhne GmbH & Co. KG