Rotationspumpen DK

Eisele Rotationspumpen werden seit 1983 gebaut und
haben sich in Landwirtschaft und Industrie bewährt.


Hier nähere Kenndaten:

  • Rotationspumpe ( Drehkolbenpumpe ) für die Förderung von Medien bis ca. 30% TS
  • Rotationsflügel mit Metallkern und Perbunan-Ummantelung
  • Antrieb mit Zapfwelle oder Elektromotor (7,5 / 11,0 / 15,0 / 18,5 / 22,0 kW)
  • Förderleistung von 450 l/min bis 6000 l/min (in Abhängigkeit des Mediums)
  • Druckleistung 4 - 10 bar
  • einfacher und schneller Wechsel der Rotationsflügel durch Öffnen der vier Ringmuttern des Deckels, leichte Ein-Mann-Bedienung
  • Saug- und Druckseite durch Umstecken der Gelenkwelle frei wählbar
  • Serienmäßig mit Verschleißplatten stirnseitig im Pumpengehäuse und Deckel
  • fahrbare Pumpstationen mit ein oder zwei Rotationspumpen (Förderleistung bis 7400 l/min)

Eisele Rotationspumpen haben sich in Landwirtschaft und Industrie bewährt. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung garantiert hohen technischen Standard. Wahlweise mit Eisele Elektromotor oder Traktorantrieb.

Nähere technische Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Katalog als pdf.

Weitere Pumpen

Tauchmotorpumpen AT/GT Vertikalpumpen VM/VG Abwasserpumpen VAG Bau- & Schmutzwasserpumpen BS BSD-BSG
zum Seitenanfang

© 2018 Franz Eisele u. Söhne GmbH & Co. KG